Installation & FI

Unsere Ladestationen werden optional mit einem Industrie Stecker geliefert. Für die Inbetriebnahme brauchen Sie lediglich eine Industrie Steckdose.

Wenn Sie nicht über eine Industrie Steckdose verfügen empfehlen wir eine CEE 400V Steckdose installieren zu lassen, auch wenn Sie nur mit 

230V laden möchten.

Unsere Ladestationen sind nicht mit internen FI ausgestattet, die Zuleitung muss L&FI geschützt sein (30mA; Personenschutz). Damit die Steckdose die Richtlinien für EV Ladung entspricht, muss diese mit einem FI Schalter mit B-Charakteristik installiert werden (ZE ready Voraussetzung). Von der Marke Döpke gibt es einen FI Schalter speziell für den EV Bereich (Typ A mit EV Erweiterung).

Sie benötigen von Ihrem Elektriker eine Industrie Steckdose CEE16/400V oder CEE32/400V mit Leitungsschutz und FI-B/FI-A mit EV Erweiterung (Döpke).

Unsere Ladestationen können natürlich auch fix (ohne Steckdose) montiert werden. Dies darf ausdrücklich nur von einem zertifizierten Elektriker gemacht werden. 

Fragen/Anmerkungen?